Christlich Demokratische Union Deutschlands - Stadtverband Eppelheim
 


 

 

 

 

 

 

 

 



Home Aktuelles Termine Wir Links Archiv Kontakt Impressum
 

Archiv 2010 - Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis

 

Christliche Werte im Alltag – gibt es die wirklich?

 

Unter dieser Unterschrift bescherte uns Pfarrer Johannes Brandt auf der Monatsveranstaltung des CDU-Stadtverbandes einen sehr kurzweiligen und interessanten Abend. Dietmar Fischer begrüßte die ca. 80 Gäste und übergab für seinen Vortrag und die anschließende Diskussionsrunde an Herrn Brandt. Er begeisterte bei seinem Ausführungen mit kleinen Erläuterungen, die tiefgründig, leicht, ernst und mit einer witzigen Note versehen waren.

Zum kompletten Beitrag mit Bild

 

 

 

 

Der heiße Draht nach oben!

 

Wie anders läßt sich das schöne Wetter beim 13. Frühschoppen des CDU-Stadtverbandes am Wasserturm sonst erklären. Die zahlreiche Gäste genossen den herrlichen Sonntag bei Weißwurst und Leberkäs mit traditionellem Weißbier oder anderen gekühlten Getränken. Judith Masuch, CDU-Vorstand, begrüßte neben vielen Ehrengäste unseren Bundestagsabgeordneter Dr. Karl A. Lamers.

Zum kompletten Beitrag mit Bild

 

 

 

 

Radtour durch Eppelheim
 

68 Radler - Alt und Jung trafen sich vor dem Rathaus zu der jährlichen Radtour des CDU-Stadtverbandes quer durch Eppelheim. Judith Masuch, Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, begrüßte die vielen Gäste und dankte u.a. unserer Ehrenbürgerin Inge Burck, Dr. Karl Lamers MdB und Bürgermeister Dieter Mörlein für Ihr Kommen. Unser Stadtführer und CDU-Fraktionssprecher Trudbert Orth übernahm den Startschuß und steuerte als erste Etappe das Lisgewann II an. Die Entwicklung innerhalb eines Jahres ist beträchtlich.

Zum kompletten Beitrag mit Bild

 

 

 

 

Gründung der Frauen Union Eppelheim

 

Am 15. Juni 2010 wurde ein weiterer Ortsverband der Frauen Union (FU) ins Leben gerufen. An diesem Abend kamen weibliche Mitglieder des Eppelheimer CDU-Stadtverbandes und Gäste aus dem Rhein-Neckar-Kreis im katholischen Gemeindezentrum zusammen, um die Gründungsveranstaltung abzuhalten.

Die Kreisvorsitzende der FU Rhein-Neckar, Petra Welle, begrüßte die zahlreichen Gäste, darunter die Gründerin der FU Rhein-Neckar und Ehrenvorsitzende der FU Nordbaden, Frau Prof. Dr. Roswitha Wisniewski und die Ehrenbürgerin der Stadt Eppelheim und Ehrenmitglied der CDU, Inge Burck. Anschließend stellte sie die Ziele der FU innerhalb der CDU dar.

Zum kompletten Beitrag

 

 

 

 

Verkauf des Bolzplatzes im Hinteren Lisgewann?

 

Wenn jetzt in der Presse behauptet und suggeriert wird, außer den Bündnis90/Grünen hätte niemand ein Herz für die Familien und vor allem deren Kinder, kann das so nicht stehen bleiben. Die Stadt Eppelheim hat mit den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen einem umfassenden Neukonzept für die Eppelheimer Kindergärten zugestimmt. Für die Neubauten, Sanierungen und die Schaffung von ausreichenden Krippenplätzen ist ein Betrag von ca. 8 Mio Euro aufzubringen. Dies bei wegbrechenden Gewerbesteuern und geringeren Zuweisungen von Bund und Ländern.

Zum kompletten Beitrag

 

 

 

 

Eklat in der Gemeinderatssitzung am 18.05.10

 

Die Grünen bezeichnen CDU als Lügner

Bei der Beratung um den möglichen Verkauf eines Grundstücks, im Hinteren Lisgewann II, dessen Erlös zur Finanzierung des Kindergartenneubaus und Sanierung zugute kommen soll, fiel die Fraktionssprecherin der Grünen Bündnis 90 Frau Balling-Gündling total aus der Rolle. Bei ihrer Stellungnahme hielt sie vor allem der CDU-Fraktion, der Verwaltung, aber auch dem Bürgermeister vor, im Bürgermeisterwahlkampf mit dem Argument Eppelheim sei schuldenfrei, die Wähler getäuscht zu haben und bezeichnete die CDU direkt als Lügner mit der Aussage: „Sie haben gelogen“.

Zum kompletten Beitrag

 

 

 

 

Kommunalpolitik in der Zukunft

 

Der CDU-Stadtverband hatte unter dem Thema: „Kommunalpolitik in Eppelheim“ geladen und zahlreiche Interessierte erlebten eine teilweise kontroverse und abwechslungsreiche Diskussion. Judith Masuch begrüßte zu Beginn Herrn Thomas Birkenmeier als unseren Zweitkandidaten der CDU für die Landtagswahl 2011 in Baden-Württemberg. Er bedankte sich für unsere Unterstützung und wird unsere kommunalen Probleme auf Landesebene vertreten.

Zum kompletten Beitrag

 

 

 

 

Kandidatenvorstellung

Bürgermeister Dieter Mörlein baute bei der Kandidatenvorstellung auf seine zahlreichen Erfolge seiner Politik (Schulsanierung, schuldenfreier Haushalt, Öffentlicher Nahverkehr, hervorragende Infrastruktur und Unterstützung der Vereine, Umweltschutz (Photovoltaikanlagen, Kliba), etc. und sprühte wie gewohnt vor Energie und Tatendrang für die zukünftigen Aufgaben.

Zum kompletten Beitrag mit Bild


 


 


Archiv 2010  Land - Bund - Europa


 

Eftimios Tsituridis im Kreisvorstand der Jungen Union

 

Am 27.11. fand der Kreistag der JU Rhein-Neckar in Ladenburg statt. Die Junge Union Schwetzingen, bei der unser Eppelheimer Eftimios Tsituridis seit ca. 2 Monaten den Vorsitz übernommen hat, war auch mit ihren Delegierten vor Ort.
Als Erfolg kann die JU Schwetzingen verzeichnen, dass Eftimios Tsituridis zum Delegierten sowohl für den Bezirks- sowie für den Landestag gewählt wurde.

Zum kompletten Beitrag

 

CDU beantragt Beitritt zur Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in
Baden-Württemberg

 

Gerade die CDU-Kreistagsfraktion war in den letzen Jahren bemüht, im Umweltbereich Schwerpunkte zu setzen. Nach dem Antrag zum Beitritt des Rhein-Neckar-Kreises in den UNESCO Geo- und Naturpark, den viele Kreisräte aller Fraktionen unterstützten, stellte die CDU-Kreistagsfraktion nun den Antrag, dass der RNK der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg beitritt.

Zum kompletten Beitrag

 
 

Gerhard Stratthaus zu Besuch bei der CDU in Plankstadt

 

Zu Besuch bei der CDU in Plankstadt war Gerhard Stratthaus MdL unseres Wahlkreises sowie ehem. Finanzminister von Baden-Württemberg. Ebenso gehört Herr Stratthaus seit 2008 dem Leitungsausschuss des Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin) an, der in der Folge der internationalen Finanzkrise die Geschäftsfähigkeit der deutschen Banken sichern soll.

Genau zu dieser Thematik wurden aus erster Hand Informationen und Details an die Zuhörer gegeben.

Zum kompletten Beitrag

 

 

 

 

Dr. Lamers MdB bei Papstaudienz in Rom


Rom / Heidelberg, 15. Januar 2010

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/Weinheim Dr. Karl A. Lamers traf am Mittwoch im Rahmen einer Generalaudienz im Vatikan offiziell mit Papst Benedikt XVI. zusammen. Bei seiner Begegnung mit dem Heiligen Vater dankte Dr. Lamers für die Initiative eines interreligiösen Dialoges zwischen den monotheistischen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam, die Papst Benedikt XVI. bei seinem Treffen mit König Abdullah von Saudi-Arabien am 6. November 2007 in Rom ergriffen hatte.

Zum kompletten Beitrag mit Bild


 

 

 

 
 
Kontakt Impressum